< Maturatreffen Realschule Wiener Neustadt | Wolfgang Helnwein aus Wiener Neustadt - Payerbach | one of the helnweins


Maturajahrgang 1957 - Realschule Wiener Neustadt

(Ein Klick auf die Bilder zeigt Weiteres)


Reifezeugnis 1957 Am 25. Juni 1957 erhielten wir 20 Haudegen unter der weißen Fahne das Zertifikat reif.
Wem dies eingefallen ist und wie wir dies hingekriegt hatten, bleibt ein Geheimnis.

Zeugnis 1956 Auf kurze Benotung (z.B. "gut") legten wir eigenlich nie recht viel Wert. "Nicht" zu lange waren natürlich auch nicht drinnen.


Aktuelles !

Der "75er" hat leider unerwartet zugeschlagen. Am 6. August 2014 ist Helmut Kornfeld verstorben.
Zu seinem Begräbnis am 14. August trafen sich nach einem Rundruf 9 Mitschüler am Wiener Neustädter Friedhof zur Verabschiedung ein.
7 von uns konnten danach beim Linauer noch einige Erinnerungen austauschen.

Jahrgangstreffen "1939er"

Ludwig Antes kam mit der Idee, dass wir uns doch auch zu unserem "75er" treffen sollten. Dies kommt doch nicht so oft vor! (Obwohl Ludwig schon einen mehr hat). Peter, Eck, Franz usw. waren auch gleich dafür. Wir trafen uns daher am 15. Jänner 2014 gleich einmal mit den ersten Terminanregungen im Weißen Rössl. Der Termin, der 21. Mai 2014 beim Domheurigen (Hartig) war schnell gefunden. Die Einladungen gingen hinaus. Ein Bericht und hoffentlich auch Bilder vom Treffen werden an dieser Stelle folgen.

Leider muss auch angemerkt werden, dass unser "letzter" Professor, Herr OStR Dr. Johann WOGRANDL, am 10. März 2013 im 96. Lebensjahr verstorben ist. Bei unserem letzten Treffen war noch "vollfit" dabei.

Alte Schule alte Schule Franz Kinner hat bei der Vorbesprechung eine Zetschrift zu "150 Jahre BRG Gröhrmühlgasse" mitgebracht. Daraus stammen die Bilder unserer alten Schule.
Rechts eine Postkarte.


Abriss Wegen akuter Einsturtzgefahr musste die Schule überstürzt im November 1981 geräumt werden und wurde in der Folge abgerissen.


Da waren es schon 55 Jahre !

Alle 5 Jahre finden wir uns zusammen, um Gemeinsames auszutauschen. Am 11. Jänner 2012 trafen wir uns zur Besprechung über Terminwahl und Gestaltung des Treffens, anläßlich der 55-sten Wiederkehr unseres Maturaabschlusses. Wir waren sechs, Joschi hat sich als krank entschuligt.
Otto verstarb leider am 23. Dezember 2008 und war daher nicht mehr, wie üblich, dabei.
Am Abend nach unserer Besprechung erreichte uns dann plötzlich die Nachricht, dass Joschi Wenninger am Nachmittag verstorben ist.
Am 19. Mai 2012 trafen wir uns dann am Friedhof und besuchten die beiden Gräber - Wenninger und Schneider.
Der gemütliche Teil fand dann wieder beim Domheurigen Hartig statt. Zwei waren entschuldigt, einer hat sich, wie üblich nicht gemeldet. Drei sind leider verstorben. So waren wir 14. Einige erklommen nochmals den Dom-Turm und um 19 Uhr traf dann unser letzter Professor, Herr Oberstudienrat Dr. Johann Wograndl ein. Mit seinen 95 Jahren war er insbes. geistig auf voller Höhe. Er hatte so viel zu fragen und zu erzählen , dass er sich dann erst sehr spät verabschiedete.

Brazda gab nicht auf und hat Kadi (Kadluba) immer wieder kontaktiert. Herbert war immer sehr beschäftigt und die Termine paßten nie. Doch dann hat Charly es geschafft und 9 (neun !!!!) von uns trafen am 21. Novomber 2012 beim Schererwirt in Dreistetten zu einem Mittagessen und einem Tratsch zusammen. Es war ein "super" Erlebnis. (Einige Bilder unter "Erinnerungsbilder" ganz unten!)

Hier findest du alle Bilder, angefangen von der Schulzeit bis zum Treffen im Mai 2012!


Das 50 Jahr-Treffen !

Vorbesprechung 2006
Anfang November 2006 trafen wir uns zur Vorbesprechung.
Wir waren 20, sind dann 2006 noch 19.
Es waren gleich 9 an der Zahl bei der Vorbesprechung! Warum noch ein eigenes Klassentreffen? Das Programm für die 50-Jahr Feier wurde vorbereitet.


Am 28. April 2007 um 10:30 trafen wir uns dann am Platz vor unserer (abgebrochenen alten) Schule.
15 an der Zahl. 3 entschuldigt, einer leider krank.
Otto organisierte das Treffen beim Bürgermeister. Leider war er nicht dabei. Es hat ihn leider ins Krankenhaus "verschlagen".

Junger Direktor Den derzeitigen "jungen" Direktor - er feierte gerade seinen runden Geburtstag - durften wir bei unserem Treffen in unserer Mitte begrüßen.

Treffen 2007 Schö organisierte dann im AVIATICUM das Zusammentreffen mit den jungen und den alten Absolventen der Schule.



Das Zusammensitzen und Tratschen beim HARTIG am Domplatz hatte dann Peter ordentlich vorbereitet.




Erinnerungen

Treffen 2002 Handschrift Und das war im Jahre 2002, das 45er Treffen im "Plauscherl".
Die Handschriften haben sich auch nicht wesentlich geändert!


Treffen 1997 Im Jahr 1997 besuchten wir das Museum.


Damentreffen 1995 Zwischendurch trafen wir unsere Tanzkursdamen
beim Leeb in Bad Fischau.


Treffen 1987 Schneeberg 1987 1987 war es schon eine Sensation, dass wir nach 30 Jahren wieder zusammenkamen.
"So lange ist dies schon her!?" Sagten wir damals!

Aber wir waren noch immer die alten.
10 "Schüler" erklommen nochmals den Schneeberg.


Treffen 1982 Rust 19827 Unser Treffen im Juni 1982.

Ganz sportlich waren wir damals mit dem Rad nach Rust unterwegs.


Treffen 1977 Unser Treffen am 30. April 1977.



Die Matura

Matura 1957 Unsere Schule Und das ist das Maturafoto vom 25. Juni 1957.

Rechts das nostalgische Foto unserer alten Schule!



Erinnerungsbilder aus der Schulzeit und danach.

Lateinstunde Hier habe ich einige alte Bilder aus der Schulzeit hervorgeholt
und auch Erinnerungen aus den bisherigen Treffen zusammengefasst.
Klicke aufs Bild !
(Solltest du mir noch andere zur Verfügung stellen, könnte ich sie hier unterbringen!)


Seitenanfang Zurück zur letzten Seite Seite ausdrucken